Marias Abschied: Abschied in Würde – Vortrag und Lesung

 

Und was ich noch zu sagen hätte…

Vom Prozess des Abschiedsnehmen.

Vortrag und Lesung mit Annette Kaiser-Tiede

Sterben bedeutet Abschiednehmen  und Abschiednehmen ist ein aufwühlender Prozess, der Erinnerungen hervorruft. Die Gedanken an den Gehenden beinhalten sowohl negative als auch positive Aspekte.

Das Einlassen auf diesen Prozess stellt eine unwiederbringliche Chance dar.

Mein Vortrag soll die Möglichkeit bieten sich auf den Abschied einzulassen und die Ängste des Abschiednehmenden und die des Zurückbleibenden ernst zu nehmen.

Das Loslassen-Können von beiden Seiten ermöglicht, den Frieden in sich selbst zu finden.

Während des Vortrages werde ich Passagen aus meinem Buch „Marias Abschied“ lesen und mit Ihnen kleine Einheiten machen, bei denen ich Sie einladen möchte, in Kontakt zu ihrem Abschiedsprozess zu kommen.

 

Der Vortrag findet statt am 7. September um 18 Uhr im

Seniorenheim Margarethenhof

Wohldorfer Damm 156
22395 Hamburg
Telefon: 040 – 604 87 42

Ansprechpartnerin:

Birgitta Palm

b.palm@margarethenhof-hamburg.de